Najbolje destinacije u julu

Die besten Urlaubsziele im Juli

Im Juli hält der Sommer endlich in ganz Europa Einzug. Das erfreut nicht nur Pauschalreisende, sondern auch Camping-Liebhaber. Reisen nach Spanien, Italien, Griechenland, Portugal, Kroatien und in die Türkei werden im Juli am meisten gebucht. Die Urlaubsziele eignen sich prächtig für einen Badeurlaub, laden aber auch zu tollen Städtereisen und Sightseeingtouren ein. Lernt das Land bei einer Rundreise mit dem Mietwagen kennen! Beliebte und relativ günstige Inseln für einen Urlaub im Juli sind Mallorca, Kreta, Sizilien, Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria, Malta und Zypern. Aber auch für weitere Reiseziele in der Türkei, in Kroatien, in Italien, in Frankreich und in Portugal gibt es tolle Schnäppchen im Juli. Ich verweise im Reisekalender bei jeder Destination mit einem Link zu den besten Deals. Schaut euch um und verpasst kein Angebot! Besonders Familien und Hundebesitzer bleiben im Sommer gerne in Deutschland. So können sie bequem mit dem Auto zum Reiseziel fahren und müssen keine Flugtickets für alle Familienmitglieder bezahlen. Tolle Reiseziele in Deutschland sind neben Ostsee und Nordsee, der Bayerische Wald, der Schwarzwald und der Bodensee. Oder ihr fahrt mit dem Auto ins Ausland, zum Beispiel an den Gardasee, nach Österreich oder nach Kroatien.

Wollt ihr weiter weg reisen, empfehle ich euch im Juli eine Reise nach Dubai, wo bereits Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke herrschen. Ist euch das zu heiß, fliegt nach Brasilien. In Rio de Janeiro könnt ihr bei angenehmen 17 bis 24 Grad einen bezaubernden Urlaub verbringen. Ebenfalls eine Reise wert ist die traumhafte Insel Bali mit ihren langen Sandstränden und hervorragenden Wassersport-Bedingungen. Wer es gern günstig mag, kann im Juli nach Phuket fliegen. In Thailand herrscht zu dieser Zeit die Regenzeit, was dazu führt, dass die Reisen hierher günstig sind. Tatsächlich sind die Regentage harmloser als ihr Ruf. Lediglich zwei Stunden regnet es im Durchschnitt pro Tag. Die restliche Zeit herrschen warme Sommertemperaturen entlang der 30 Grad. Eurem Badeurlaub steht nichts im Weg. Ein kleiner Geheimtipp für eure Reise im Juli ist Island. Der Juli ist mit 13 Grad der wärmste Monate in Island und somit die beste Reisezeit für all diejenigen, die schon immer gerne in dieses verzauberte Land reisen wollten, aber die Kälte fürchten. Dasselbe gilt auch für das Nachbarland Finnland. Hier erwarten euch im Juli sogar satte 20 Grad Celsius. Erfahrt in meinem Reisekalender auch die besten Ziele in den weiteren Monaten und plant einen unvergesslichen Urlaub zur besten Reisezeit!