Novi BMW 8

Neuer BMW 8er

BMW baut wieder einen echten Sportwagen! Kunden und Fans der Marke müssen nun allerdings umdenken, denn: Das neue BMW 8er Coupé tritt nicht als luxuriöser GT an, sondern als reinrassiger Sportwagen! Damit heißt die Konkurrenz nicht Mercedes S-Klasse Coupé, sondern Porsche 911, Mercedes-AMG GT oder Aston Martin Vantage. Diese Neupositionierung bestätigte Entwicklungs-Chef Klaus Fröhlich auch noch mal im Interview mit AUTO BILD: “Der 8er wird eine echte Fahrmaschine und kommt von der Rennstrecke auf die Straße.”

Der Radstand der Neuauflage ist mit 2,82 Metern rund zwölf Zentimeter kürzer beim S-Klasse Coupé, aber rund 36 Zentimeter länger als beim selbst gewählten Hauptkonkurrenten Porsche 911 (2,46 Meter). Mit 4,84 Meter Länge und 1,90 Meter Breite ist der 8er minimal kürzer als der ausgelaufene 6er F12 (4,89 Meter). Ab November 2018 steht das neue 8er Coupé als M850i xDrive mit 530 PS V8-Biturbo und als Sportwagen-untypischer Diesel 840d xDrive bei den Händlern. AUTO BILD geht davon aus, dass die Einstiegsversion bei knapp unter 100.000 Euro starten wird. Das vorläufige Topmodell dürfte mit einem Basispreis von 120.000 bis 125.000 Euro etwa auf dem Niveau des Porsche 911 Carrera 4S liegen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird noch ein echter BMW M8 folgen.